Salomon X Ultra Mid Wanderschuhe

Der Salomon X Ultra 4 Mid GTX ist ein echtes Aushängeschild in der Welt der Trekkingschuhe.

Der Salomon X Ultra 4 Mid GTX ist ein echtes Aushängeschild in der Welt der Trekkingstiefel. Trotz seines geringen Gewichts bietet er Komfort, Langlebigkeit und eine solide Traktion.

Wir haben die Salomon X Ultra 4 Mid Wanderschuhe ein ganzes Jahr lang auf die Probe gestellt, unter anderem bei einer mehrtägigen Rucksacktour im Tessin und mehreren Tagestouren im Schweizer Jura. Mit anderen Worten: Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir diese Schuhe seit vielen Jahren als einen unserer beliebtesten und am besten bewerteten Trekkingschuhe empfehlen.

Der Salomon X Ultra Mid Wanderschuhe bietet eine hervorragende Traktion auf verschiedenen Untergründen, darunter nasse Felsen im Wald und unbefestigte Straßen. Im Folgenden gehen wir auf seine Leistung ein. Wie er im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet, erfährst du in unserem Testbericht über die besten Wanderschuhe.

Positive
  • Die Traktion ist hervorragend: Der Stiefel meistert jedes Gelände souverän, das von steilem, losem Gestein bis hin zu Schmutz, Schlamm und sogar Schnee reicht.
  • Erstklassige Verarbeitungsqualität: Das X Ultra Mid zeigt nach etwa einem Jahr konstanter Nutzung nur sehr wenig Verschleiß.
  • Sehr Leichter Knöchelhoher Wanderschuh
Negatives
  • Für besonders technisches Gelände oder das Tragen schwerer Lasten empfehlen wir einen höheren, stabileren und schützenden Stiefel wie der Maverick von Scarpa
  • Durch die niedrigere Knöchelhöhe kann Wasser leicht über den Kragen eindringen.
  • Diejenigen mit breiteren Füßen könnten die Zehenbox als einschränkend empfinden
9Expert Score
Salomon X Ultra Mid GTX – Effizient, leicht und strapazierfähig

Der Salomon X Ultra Mid GTX ist ein ausgeklügeltes Stück Wandermaschinerie, das weniger wiegt. Das geringe Gewicht des Stiefels ohne Einbußen bei der Langlebigkeit oder dem Trail-Komfort ist keine leichte Leistung für Wanderschuhe

Leistung: In unserem Testbericht haben wir diesen Wanderschuh ein ganzes Jahr lang auf den Prüfstand gestellt – und er trumpft auf.

Kompfort

Der Salomon X Ultra 4 Mid GTX bietet viel Komfort für längere Trekkingtouren. Eine Gewichtsreduzierung geht häufig auf Kosten der Leichtigkeit auf dem Trail, aber das ist beim Salomon X Ultra 4 Mid GTX nicht der Fall. Die Madrisa Rundtour in Davos Kloster war ein hervorragendes Testgelände, mit einem Abstieg von über 1450 Hm

Als wir nach unserer ersten achtstündigen Tageswanderung ins Hotel zurückkehrten, hatte ich nur leichte Beschwerden und wollte meine Stiefel gar nicht mehr ausziehen, sobald wir im Hotel ankamen, was ein Beweis dafür ist, wie bequem sie sind.

Der X Ultra 3 Mid fühlte sich von Anfang an flexibler an als der Quest 4D 3 von Salomon, aber ich habe ihn auf ein paar Tageswanderungen ausprobiert, bevor ich auf eine Reise ging. Und auch der Rest des Wanderschuhtests verlief reibungslos: Während des letzten Jahres hatte ich nie mit Hotspots oder ernsthaften Schmerzen zu kämpfen.

Ich hatte währenden Wanderungen, von Anfang an Wandersocken von CEP getragen, was den Komfort in den Wanderschuhen zusätzlich erhöht. Wenn du mehr darüber wissen willst lese den Test über die besten Wandersocken.

Salomon X Ultra 4 Mid GTX Wanderschuh

Der X Ultra 4 Mid ist nicht so dick und weich wie andere Trailrunning-Modelle, isoliert aber dennoch ausreichend gegen steiniges Terrain Es ist erwähnenswert, dass der SCARPA – Maverick Mid GTX – Wanderschuh noch besseren Schutz bieten für besonders technisches und raues Gelände, aber die Mehrheit der Bergwanderer und Wanderer wird den X Ultra 4 als ausreichenden Schuh empfinden – und vor allem diejenigen, die auf den breiten Wanderweg bleiben.

Er sitzt ziemlich niedrig (bei mir sitzt er knapp über dem Knöchel), aber um den Knöchel und die Zunge herum gibt es immer noch eine ordentliche Dämpfung, sodass du den Schuh sicher halten kannst und dich trotzdem wohl fühlst.

Anfangs hatte ich Bedenken, dass das Schnürsystem nicht genug Ösen hat, um eine gute Passform zu gewährleisten (es gibt insgesamt nur fünf Ösensets), aber das hat sich als kein Problem herausgestellt. Die sicheren, verschließbaren Ösen entlang der Knöchelbeuge und am oberen Ende des Kragens sind besonders willkommen.

Gewicht

Auf unserer Waage brachte der Salomon X Ultra 4 Mid GTX in Herrengröße 44 430 Gramm auf die Waage und liegt damit am leichten Ende des Wanderschuhspektrums.Auf dem Trail fühlt sich der Stiefel sehr wendig und athletisch an, was eines der Markenzeichen der Wanderschuhkollektion von Salomon ist. Und im Vergleich zur Konkurrenz ist der X Ultra 4 ein klarer Spitzenreiter.

Der X Ultra 4 Mid GTX ist ein beeindruckend robuster und geländegängiger Schuh, der alles aushält, was Mutter Natur zu bieten hat.

Traktion

Der Salomon X Ultra 4 Mid GTX verfügt über eines der am besten abgerundeten Profildesigns, die ich je gesehen habe. Der Schuh kletterte selbstbewusst durch Gelände der 4. Klasse, kletterte einen steilen Felsabhang hinunter und bewegte sich mit Leichtigkeit über frischen Schnee.

Er funktionierte weiterhin gut im Schlamm, auf Felsen und im losen Schmutz. Die pfeilförmigen Stollen sind ebenfalls groß und tief, sodass sie Schlamm leicht ableiten und gleichzeitig einen festen Halt im Gelände haben. Außerdem ist das Design an der Ferse geschwungen, so dass es beim Abstieg mehr Biss hat. Die Lauffläche wird nach einiger Zeit Gebrauchsspuren aufweisen

Stabilität und Unterstützung

Die gewichtssparenden Methoden der Solomons zeigen sich am deutlichsten in Bezug auf die Stabilität. Der Solomons X Ultra 4 Mid sitzt zum Beispiel ziemlich tief am Knöchel und ist daher anfällig für Instabilität.

Auch was den Schutz angeht, ist er eine deutliche Verbesserung gegenüber einem Low-Top-Wanderschuh. Ich hatte während des Tests keine Probleme mit dem Schutz und er war eine ausgezeichnete Wahl für den felsigen und steilen Escalante Trek im Grand Canyon – ich hatte kein Umknicken der Knöchel auf rauem Terrain, während ich einen 30-Kilo-Rucksack trug.

Der X Ultra 4 hat eine niedrigere Knöchelhöhe als das Vorgängermodell und ein flexibleres Design im oberen Bereich.

Dennoch ist er deutlich stabiler als einige leichte Konkurrenten, die wir getestet haben, wie der Vasque Breeze LT und der Altra Lone Peak 4 Mid RSM, die praktisch keinen Seitenhalt bieten.. Insgesamt ist der X Ultra Mid eine fantastische Option für alle, die das Gefühl eines wendigen Schuhs bevorzugen, aber zusätzlichen Schutz und Stabilität wünschen. Wenn du einen wirklich robusten Berg Wanderschuh für technisches Gelände oder ein höheres Rucksack Gewicht suchst, ist der größere, stabilere und schwerere (375 Gramm) SCARPA – Maverick Mid GTX – die richtige Wahl

Wasserdichten Ausstattung

Der X Ultra 3 Mid von Salomon ist sowohl in einer Gore-Tex- als auch in einer nicht-wasserdichten Version erhältlich, aber angesichts der Wettervorhersage für Davos habe ich den wasserdichten Schuh getestet.

Letztendlich waren meine Erfahrungen mit diesen Stiefeln vergleichbar mit allen anderen Gore-Tex-Stiefeln, die ich besitze: Die Konstruktion bietet zuverlässige Wasserdichtigkeit bei Schnee, leichtem Regen und Bächen. Da der Stiefel jedoch eine niedrigere Knöchelhöhe hat als die meisten rucksacktauglichen Modelle, musst du beim Überqueren von Bächen vorsichtig sein, um Wasser zu vermeiden

Aber auf der positiven Seite trocknete der X Ultra Mid GTX viel schneller aus als die meisten anderen Gore-Tex-Modelle, die ich getragen habe, was wahrscheinlich auf das dünnere synthetische Obermaterial zurückzuführen ist. Der Oberstoff war nach einem besonders regnerischen Tag auf unserer Wanderung ziemlich nass,

Atmungsaktivität

Der Salomon X Ultra Mid GTX ist ein ausgezeichneter Atmungsaktivator für einen wasserdichten Stiefel. Ich habe die Stiefel Temperaturen von knapp unter dem Gefrierpunkt bis weit über 30 Grad ausgesetzt und es gab keine Probleme mit Überhitzung.

Gepaart mit dünnen Wandersocken von CEP sind meine Füße warm geworden, aber nicht zu heiß oder verschwitzt, und die Gore-Tex-Membran sorgte für eine schöne Portion zusätzlicher Isolierung, wenn das Quecksilber eintauchte. Alles in allem werden Gore-Tex-Stiefel keine herausragenden Verschnaufpausen sein. Wenn dies für Sie Priorität hat, ist der nicht wasserdichte X Ultra Mid Aero eine viel bessere Wahl. Das Aero-Modell hat einen ähnlichen Aufbau, verzichtet jedoch auf das wasserdichte Innenfutter und enthält ein Mesh-Obermaterial mit einem offeneren Design für eine bessere Belüftung.

Zehen- und Knöchelschutz

Der Salomon X Ultra 3 Mid bietet einen überraschend guten Knöchelschutz für einen Trekking Wanderschuhel, der an der Zwischensohle nur 12,5 mm dick ist. Die Dämpfung dieses Schuhs ist dick genug, um den Knöchel und die Ferse vor direkten Stößen zu schützen.

Der Schutz der vorderen Zehen ist dank des dicken Gummis, das den größten Teil des Vorfußes vor harten Schlägen schützt, hervorragend (die Seiten sind nicht so gut geschützt, aber ich hatte auf aggressiven Trails keine Probleme).Der Unterfuß ist weich und flexibel, während das Obermaterial außerhalb des Zehen- und Knöchelbereichs sehr dünn ist. Für mich reicht das im Moment aus, aber für manche Leute, die viel Zeit abseits des Trails verbringen, könnte er zu groß sein.

Bauqualität und Haltbarkeit

Der X Ultra Mid von Salomon ist ein hochwertiger Trekkingschuh, der den Standard für seine Klasse setzt. Nach etwa einem Jahr Gebrauch ist der Schuh in einem ausgezeichneten Zustand und weist kaum Abnutzungserscheinungen auf. Wir haben den Vasque Breeze LT Mid auch zum Grand Canyon mitgenommen, und schon nach wenigen Tagen hat der Schuh den Geist aufgegeben

Das Obermaterial der Salomons ist gut vernäht, aber wie bei dem von mir getesteten Low-Top X Ultra 3 (sowie bei den früheren Versionen der X Ultra- und Quest-Schuhe) ist das kein Problem für das Design gewesen.Die Sohle war in ausgezeichnetem Zustand und wies keine nennenswerten Abnutzungserscheinungen am Profil auf. Das ist ungewöhnlich, denn wir hatten ähnliche Probleme mit anderen Wanderstiefeln, als wir über rauen Granit im Bundesstaat Washington gewandert sind.

Passform und Größe

Der Salomon X Ultra 4 Mid GTX hat eine großartige Allround-Passform für meine durchschnittlich breiten Füße. Der Schuh hatte die ideale Länge, um den gefürchteten Zehensprung bei längeren Abstiegen zu vermeiden und meinen Fuß dank einer mäßig schmalen Ferse und einem hervorragenden Schnürsystem fest an seinem Platz zu halten.

Schließlich ist die Zehenbox schmal (vielleicht ein bisschen zu schmal), was für mich beim mehrtägigen Wandern perfekt war. Diejenigen, die eine geräumigere Zehenbox bevorzugen, könnten von den Salomons hingegen enttäuscht sein. Wenn das auf dich zutrifft, bietet Salomon auch breite Versionen des X Ultra 3 Mid an.

Andere Versionen des Salomon X Ultra 4

Der Salomon X Ultra 4 Mid GTX wurde zum Testen in Davos getragen, aber das Unternehmen produziert den X Ultra auch in einer Reihe von anderen Versionen. Wenn du den knöchelhohen Schutz des Mid nicht brauchst, kannst du mit dem Low-Top X Ultra 4 GTX 15 Euro und 140 Gramm pro Paar sparen.(siehe unseren ausführlichen Test Salomon X Ultra ).

Für diejenigen, die Atmungsaktivität der Wasserdichtigkeit vorziehen, bietet Salomon Aero-Versionen der mittleren und unteren X Ultras an, die beide ohne Gore-Tex-Futter auskommen, um die Belüftung zu verbessern.

Alle oben genannten Modelle gibt es auch in einer weiblichen Version zum gleichen Preis (die Hauptunterschiede liegen in der Passform und der Farbgebung). Zu guter Letzt bietet Salomon ein Low-Top-LTR-Modell des X Ultra 3 für Männer mit Vollnarbenleder anstelle von synthetischen Materialien an.

Salomon X Ultra 4 Mid GTX: Ein Top-Performer für Wandertourentouren und Trekking

Salomon X Ultra 4 Mid GTX kaufen

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Salomon Herren X Ultra 4 Mid GTX Trekking-& Wanderhalbschuhe, Schwarz/Blau (Black Magnet...

Last update was on: 4. Dezember 2021 22:00
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Salomon Women's X Ultra 4 GTX W Hiking Shoe, Black/Stormy Weather/Opal Blue,...

Last update was on: 4. Dezember 2021 22:00
140,94 150,00

Salomon X Ultra 4 Mid Wide GTX w Damen

Mit den X Ultra 4 Mid Wide GTX von Salomon ist man für jedes Wetter und jeden Anstieg optimal ausgestattet. Diese Wanderschuhe haben ein traditionelles Schnürsystem mit ...

Salomon X Ultra 4 Mid GTX Herren Wanderschuhe

Der X Ultra 4 Mid GTX von Salomon hat mit 24mm eine relativ hohe Ferse und einen Drop von 11mm. Das ADV-C Chassis des Wanderschuhs optimiert die Stabilität ohne die Mobilität zu ...

Salomon - X Ultra 4 Mid GTX - Wanderschuhe

Stabiler, griffiger und wasserdichter Wanderschuh geeignet für Wandern; Material: Materialbehandlung: PU-beschichtet; Weitere Top-Angebote von Salomon im Online-Shop von ...

Salomon - X Ultra 4 Mid GTX - Wanderschuhe

Stabiler, griffiger und wasserdichter Wanderschuh - Farbe: Schwarz; Gr: 7,5; Highlights: Wasserdicht, Gore-Tex; geeignet für Wandern; Material: Materialbehandlung: ...

Salomon X ULTRA 4 MID Wanderschuhe Herren

Knöchelhohe Wanderschuhe mit wasserdichter und atmungsaktiver GORE-TEX Membran; robustes Obermaterial aus Leder und Textil; klassische Schnürung mit Schlaufen und Metallösen; ...

Aktualisiert am von Wandertourmag

Wandertourmag

Wandertourmag.de - Die weltbesten Outdoor-Produkt im Test. Wandertourmag ist eine Zusammenstellung von Tipps, Ratschlägen und Testberichten zur Wandertourplanung, zur Wander Ausrüstung und zur Verbesserung Ihrer Outdoor Fähigkeiten. Das Wandertour-Magazin enthält detaillierte Informationen zu den größten Fernwanderungen der Welt und wurde mit dem Ziel zusammengestellt, Menschen zu inspirieren und ihnen das Wandern zu ermöglichen.

Wandertourmag
Logo