Salomon X Ultra Test

Der Salomon X Ultra Wanderschuh hat uns mit seinem leichten, wendigen und komfortablen Design sehr beeindruckt.

Die Wanderschuhe X Ultra von Salomon sind einer unserer langjährigen Favoriten für alle Arten von Anwendungen, von Tageswanderungen bis hin zu leichten Rucksacktouren.

Winterbedingungen im Französischen Nordwesten bis hin zum Sommer in den Pyrenäen- Wir sind der Meinung, dass Salomon ins Schwarze getroffen hat: Der Schuh ist leicht, wendig, greift auf fast jedem Untergrund gut und hält durch längere raue Nutzung. Im Folgenden schlüsseln wir die Gesamtleistung des Salomon X Ultra Wanderschuhe auf. Um zu sehen, wie es im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet, lesen Sie unseren Artikel über die besten Wanderschuhe im Vergleichstest.

Positive
  • Der Salomon X Ultra Schuh und der X Ultra Mid stehen in ihrer jeweiligen Kategorie an der Spitze, wenn es um Leichtigkeit geht.
  • Aggressiv und wendig, aber ohne Kompromisse bei Trailkomfort, Traktion und Haltbarkeit.
  • Gepflegtes Gefühl und solider Zehen-, Fersen- und Unterfußschutz für felsige und raue Wanderungen.
  • Breite Größen im GTX-Modell für Damen und Herren erhältlich.d
Negatives
  • Die Gore-Tex-Version läuft ziemlich warm. Wer in trockenen Klimazonen unterwegs ist oder die gelegentlich nassen Socken nicht stört, sollte sich für das nicht wasserdichte Modell entscheiden.
  • Das Quicklace-System wird nicht von allen geliebt, und ich habe es gelegentlich festgezogen und angepasst.
  • Wenn du einen schweren Rucksack trägst oder in schwierigem Gelände unterwegs bist, brauchst du mit Sicherheit einen robusteren und schützenden Stiefel.
9Expert Score
Die X Ultra Wanderschuhe sind die idealen Backpacking-Schuhe für die meisten Bedingungen. Ein leichter, bequemer Schuh mit solider Traktion macht ihn perfekt für lange Tage in den Bergen

Die Wanderschuhe X Ultra von Salomon sind einer unserer langjährigen Favoriten für alle Arten von Anwendungen, von Tageswanderungen bis hin zu leichten Rucksacktouren.

Salomon X Ultra 4 Wanderschuhe Testbericht

Kompfort

Der Salomon X Ultra 4 Low GTX fühlte sich schon beim ersten Anziehen wie ein unterstützender Trailrunning-Schuh an. Er ist leicht und ziemlich flexibel, aber er hat genügend Dämpfung und Halt im Kragen und in der Zunge sowie eine geformte Einlegesohle, die sich von Anfang an “richtig” anfühlt.

Der X Ultra ist leichter als der Merrell Moab 2 oder der Keen Targhee III, aber ich wollte nie zusätzlichen Boden unter den Füßen haben, vor allem nicht in anspruchsvollem Gelände und mit einem 38-Liter-Rucksack. Alles in allem bietet der X Ultra genau das, was ich mir für Tageswanderungen und leichtes Backpacking wünsche: das Gefühl eines Trailrunners, ohne auf Komfort und Komfortabilität zu verzichten

Gewicht

Das von Laufschuhen inspirierte Design des X Ultra macht ihn zu einem der aggressivsten Wanderschuhe auf dem Trail. Und die Waage bestätigt dieses Gefühl: Mein Gore-Tex-Modell in Herrengröße 9 checkt bei 390 Gramm ein

Zum Vergleich: Das ist weniger Gewicht als ein wasserdichter Wanderschuh wie der La Sportiva Akyra GTX), und es unterbietet einen Großteil der Wanderschuhindustrie.

Beliebte Designs wie der Merrell Moab 2 WP), Keen Targhee III Low WP ) und The North Face Ultra 111 WP wiegen alle deutlich mehr und fühlen sich im Vergleich dazu klobig an.

Entscheide dich für den OUTLINE GTX von Salomon, wenn du Geld sparen willst, aber wir haben festgestellt, dass der Schuh in Bezug auf Komfort und Haltbarkeit auf schwierigen Routen zu kurz kommt. Generell haben wir keine Beschwerden über das Gewicht des X Ultra.

Traktion

Die Außensohle des Salomon X Ultra 4 wurde überarbeitet, um die Traktion bei Abfahrten zu verbessern, wie beim vorherigen X Ultra 3. Am deutlichsten ist dies an der Ferse zu sehen, die statt der kiemenähnlichen Einschnitte auf der Rückseite des Schuhs ein solides Gummipatch aufweist.

Wir haben uns gefreut, dass die Contagrip-Außensohle auch bei der neueren Version des X Ultra 3 zum Einsatz kommt. Sie funktionierten gut bei Schlamm, Schmutz und Schnee. Das Wichtigste ist, dass die Gummimischung nach dem Laufen auf Granit nicht abgenutzt oder abgeplatzt ist.

Stabilität und Unterstützung

Der X Ultra 4 wird nicht den Platz eines technischen Off-Trail-Wander- oder Bergschuhs in deinem Schrank einnehmen, aber er bietet guten Halt für die meisten Wanderungen und leichten Rucksacktouren. Die flache Zwischensohle und das robuste Fundament (Salomon nennt es “Advanced Chassis”) bieten trotz der geringen Höhe genügend Sicherheit für felsige Pfade

Wir haben auf unseren Wanderungen mit unseren verschiedenen X Ultra Schuhen 15 kg Rucksackausrüstung getragen und hatten nie Probleme mit dem Knöchel. Wenn du jedoch einen robusteren Schuh für längere Aufstiege oder zum Schleppen schwerer Lasten suchst, ist der Salomon Quest 4 die richtige Wahl.

Abdichtung

Mein Salomon X Ultra 4 GTX kam mitten im Winter an und ich hatte seitdem viel Zeit, ihn zu testen. Schneeschuhe und Mikrospikes habe ich dank des Gore-Tex-Futters getestet, das selbst bei seichten Bachdurchquerungen gut gehalten hat.

Der größte Nachteil von wasserdichten Halbschuhen ist, dass du vorsichtig sein musst, wenn du durch Pfützen läufst oder Wasser umrührst; wenn es über die Seiten sickert, trocknet der Schuh nicht schnell.

Atmungsaktivität

Die Atmungsaktivität dieser Wanderschuhe ist einer der wichtigsten Faktoren, die uns dazu bringen, Nicht-Gore-Tex-Wanderschuhe wie den Scarpa Ribelle Run oder Salomon SPEEDCROSS 5 zu wählen.

Als ich sie im Winter trug, bemerkte ich keine Probleme – die Wasserdichtigkeit sorgte sogar für eine gute Isolierung und Schutz in verschneiten Situationen. Am Ende des Tages auf einer Wanderung durch die Pyrenäen bei heißem Wetter waren meine Füße jedoch etwas unangenehm und verschwitzt. Meine Füße waren am Ende des Tages verschwitzt, aber es war noch erträglich und die Schuhe atmeten besser als frühere wasserdichte Membranen, die ich benutzt habe. Wenn die Temperaturen jedoch steigen, brauchen meine schweißanfälligen Füße mehr Belüftung.

Bauqualität und Haltbarkeit

Neben dem Komfort und der Unterstützung ist die Haltbarkeit ein weiterer Bereich, in dem der X Ultra einen normalen Trailrunning-Schuh in den Schatten stellt.

Ich benutze den “4” jetzt seit fast acht Monaten und er ist genauso gut wie meine vorherigen Versionen des Schuhs.Das verstärkte Synthetik-Obermaterial schützt das Mesh vor Rissen, die kräftige Zehenkappe weist ein paar Kratzer auf, ist aber insgesamt in Topform und das Profil zeigt gerade erst erste Abnutzungserscheinungen.

Salomons Quicklaces

Die Low-Top-Version des Salomon X Ultra 4 enthält das charakteristische Quicklace-System von Salomon.

Wenn du es noch nie benutzt hast, ist es ganz einfach zu lernen: Greife das gummiartige Ende und schiebe die Plastiklasche in Richtung deines Fußes, um sie festzuziehen, und dann in umgekehrter Reihenfolge, um sie zu lösen. Du kannst sie auch mit einer Hand lösen, indem du die Lasche nach oben ziehst)

Die Schnürsenkel schmiegen sich mit einer einzigen Bewegung gleichmäßig um den Fuß, sodass sie viel schneller zu verwenden sind als ein herkömmliches Setup. Darüber hinaus sitzt die oberste Öse hoch am Schuh und bietet eine hervorragende Abdichtung um die Fußoberseite, um Schmutz und Ablagerungen fernzuhalten.

Wir haben zahlreiche Schuhe mit Schnellschnürsystem von Salomon und Adidas ausprobiert und hatten noch nie Probleme mit den Schnürsenkeln oder Beschwerden über aktuelle Modelle.

An dieser Idee scheiden sich allerdings die Geister: Ich musste meine X Ultras während ganzer Trekkingtage ein paar Mal nachziehen, was ich auf die etwas lockereren Schnürsenkel zurückführe – und manche Leute, die die Passform feinjustieren müssen, bevorzugen vielleicht das Single-Design. Der Komfortfaktor ist sicherlich vorhanden, aber ich bin nicht überzeugt, dass er für die meisten Wanderer und Rucksacktouristen einen großen Mehrwert bietet.

Passform und Größe

Ich bestellte meine normale Herrengröße 9 in der X Ultra 4 und fand, dass sie eng und bequem sitzt.

Die geformte Ferse hält dich bei längeren Anstiegen gut in Position (ich hatte keine Probleme mit Hotspots) und die Länge war großartig, um die Zehen bei langen Abfahrten nicht zu verklemmen. Wo die Passform für manche Leute vielleicht nicht funktioniert, ist die Zehenbox, die in der Standardweite “D” ziemlich schmal ausfällt. Am Ende war es für mich auch an langen Wandertagen und mit schwerem Gepäck kein Problem, aber diejenigen mit mäßig breiten Füßen können Probleme haben.Viele Salomons haben dieses Problem, aber der X Ultra 3 Low-Top und die Stiefel sind in extra großen Größen erhältlich.

Salomon X Ultra 4 Wanderschuh vs. X Ultra 4 Mid Wanderschuhe

Wie oben erwähnt, stellt Salomon eine Knöchelhohe Variante des X Ultra 4 her, die ich ebenfalls getestet habe.In der Regel handelt es sich dabei um eine größere Version des Low-Top-Schuhs mit demselben Traktionssystem, einem leichten, aber robusten Obermaterial und einem sportlichen Gefühl.

Der weiche Garmasche wurde durch einen haltbareren und stützenden Schaft sowie einen verbesserten Quicklace-Verschluss ersetzt.

Die Gesamtgewichtsänderung für meine Herrengröße 9 betrug 200 Gramm mehr für das Paar. Diejenigen, die eine schwere Last tragen oder in Gebieten wandern, in denen ein zusätzlicher Knöchelschutz erforderlich ist, werden wahrscheinlich den Mid bevorzugen, während das Low-Top mit seinem superleichten Laufgfühl für schnelle Bewegungen auf dem Trail kaum zu überbieten ist. Letztendlich halten wir beides für ausgezeichnete Optionen.

Salomon X Ultra Wanderschuhe Kaufen

Die Salomon X Ultra Wanderschuhe sind die idealen Backpacking-Schuhe für die meisten Bedingungen. Ein leichter, bequemer Schuh mit solider Traktion macht ihn perfekt für lange Tage in den Bergen

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Salomon Herren Shoes X Ultra 4 GTX Trekking-& Wanderhalbschuhe,

Last update was on: 4. Dezember 2021 5:02
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Salomon Women's X Ultra 4 GTX W Hiking Shoe, Lunar Rock/

Last update was on: 4. Dezember 2021 5:02

Salomon X Ultra 4 Mid Wide GTX w Damen Wanderschuhe

Mit den X Ultra 4 Mid Wide GTX von Salomon ist man für jedes Wetter und jeden Anstieg optimal ausgestattet. Diese Wanderschuhe haben ein traditionelles Schnürsystem mit ...

Salomon X ULTRA 4 Wanderschuhe Herren

Wanderschuhe in flachem Design mit wasserdichter und atmungsaktiver GORE-TEX Membran; robustes Obermaterial aus Synthetik in nahtloser, geschweißter Konstruktion; ...

Aktualisiert am von Wandertourmag

Wandertourmag

Wandertourmag.de - Die weltbesten Outdoor-Produkt im Test. Wandertourmag ist eine Zusammenstellung von Tipps, Ratschlägen und Testberichten zur Wandertourplanung, zur Wander Ausrüstung und zur Verbesserung Ihrer Outdoor Fähigkeiten. Das Wandertour-Magazin enthält detaillierte Informationen zu den größten Fernwanderungen der Welt und wurde mit dem Ziel zusammengestellt, Menschen zu inspirieren und ihnen das Wandern zu ermöglichen.

Wandertourmag
Logo