Werbung

Garmin Enduro 2 Test | Beste vielseitige Smartwatch

Werbung

Testbericht: Die Garmin Enduro 2 GPS-Uhr ist das perfekte Gerät für Langstreckensportler, die eine genaue Datenaufzeichnung und ein komfortables Design benötigen. Allerdings hat die Enduro 2 einen Preis, der einige Käufer abschrecken könnte.

Garmin Enduro 2 die Ausdauerbestie ist zurück und sie ist stärker als je zuvor.

Die Garmin Enduro 2 verbessert das Design ihres Vorgängers erheblich und ist damit die beste Ultramarathonuhr auf dem Markt. Sie ist zwar teuer, aber ihr hervorragendes Design und die hochwertige Verarbeitung rechtfertigen den Preis mehr als. Hoch lebe der neue König der Outdoor-Uhren!

Beste Smartwatch
GARMIN - Enduro 2 Sapphire Solar - Multifunktionsuhr
9.8/10TESTNOT
  • MATERIAL DES UHRGLASES Power Sapphire™
  • MATERIAL DER LÜNETTE Titan
  • GEHÄUSEMATERIAL Faserverstärktes Polymer - Titanverstärkt
    51 x 51 x 15.6 (mm)
  • TOUCHSCREEN
  •  FARBDISPLAY
  •  LED-TASCHENLAMPE
  • Bei Sonneneinstrahlung gut lesbares, transflektives MIP-Display (Memory in Pixel)
    GEWICHT 70 g (nur Gehäuse: 64 g)
  • BATTERIELAUFZEIT
    Smartwatch: Bis zu 34 Tage/46 Tage mit Solarladung*
    Energiespar-Uhrmodus: Bis zu 111 Tage/550 Tage mit Solarladung*
    GPS: Bis zu 110 Stunden/150 Stunden mit Solarladung**
    Alle Satellitensysteme: Bis zu 78 Stunden/96 Stunden mit Solarladung**

Pros

Cons

  • Da sie schwerer und größer als die meisten Smartwatches ist
  • könnte der Preis für Gelegenheitsnutzer schwer zu rechtfertigen sein.

Wir von Wandertourmag sind der Meinung, dass unsere Rezensionen vertrauenswürdig und sachkundig sein sollten. Unsere Rezensenten testen und vergleichen nicht nur Produkte und Dienstleistungen, sondern verbringen auch unzählige Stunden mit Recherchen, um sicherzustellen, dass du die beste Option für deinen Lebensstil wählst.

Die Enduro 2 ist die neueste Uhr von Garmin. Sie wurde entwickelt, um die ursprüngliche Enduro zu verbessern und eine der besten Optionen für Ultraläufer und andere Ausdauersportler zu werden.

Die Enduro 2 ist ein Upgrade des Originals und ein echtes Biest von einer Uhr. Mit einer längeren Batterielaufzeit und einem Touchscreen ist diese Uhr perfekt für jedes Abenteuer. Die zusätzlichen topografischen Karten machen sie noch praktischer, und es gibt noch weitere Funktionen, die nur die Enduro 2 bietet.

Das neue Modell verfügt unter anderem über einen internen Speicher für Musik – etwas, das dem Original noch fehlte. Jetzt musst du nicht mehr nur dein Handy mitnehmen, sondern kannst dich auf langen Reisen auch auf andere Weise unterhalten.

Wenn man die Ähnlichkeiten zwischen der Enduro 2 und der Fenix 7 bedenkt, wird klar, was Garmin mit der Enduro 2 vorhat: Sie soll die Fenix 7 an der Spitze der Nahrungskette der Abenteueruhren ablösen. Aufgrund ihrer Größe wird die Enduro 2 nicht viele Gelegenheitsnutzer anziehen, aber für diejenigen, die eine präzise, robuste und hochwertige Garmin-Uhr brauchen, ist die Enduro 2 die offensichtliche Wahl.

GARMIN ENDURO 2: Design

Die Garmin Enduro 2 hat viel von ihrem Design-Ethos mit ihrem älteren Geschwistermodell, der ursprünglichen Garmin Enduro, gemeinsam. Das Gehäuse und die Lünette der Uhr sind aus robustem Titan gefertigt, die Linse aus Power-Saphirglas ermöglicht das Aufladen des Akkus durch Solarenergie.

Allerdings ist das neue Power Sapphire Glas die modernere Variante, d.h. es nutzt die Sonnenenergie effizienter als das Glas des Vorgängermodells. Außerdem hatte die Enduro „nur“ das Power Glass, während die Enduro 2 das Power Sapphire hat, das kratzfeste Saphirglas mit dem Solarring auf dem Zifferblatt kombiniert.

Die Enduro 2 verfügt über die klassische Garmin-Struktur mit fünf Knöpfen und einem Touchscreen. Du hast jetzt die Möglichkeit, entweder den Touchscreen oder die Tasten zu benutzen, um auf der Uhr zu navigieren – eine großartige Idee, die schon lange überfällig war. Mit dieser zusätzlichen Touch-Steuerung kannst du die neu hinzugefügten Topo-Karten ganz einfach bedienen. Meiner Meinung nach sollte jede anständige Smartwatch diese Funktionen schon jetzt (2022) haben, aber besser spät als nie!

Die Enduro 2 wird mit zwei Arten von Armbändern geliefert: dem Ultrafit-Armband mit Klettverschluss, das speziell für Ausdauertraining entwickelt wurde, und dem dickeren Silikonarmband für das tägliche Tragen. Die Armbänder sind einfach genug, um sie nach Belieben zu wechseln, aber aufgrund des riesigen 1,4-Zoll-Ziffernblatts und des dicken Gehäuses der Uhr selbst kann es in sozialen Situationen etwas albern aussehen, wenn du dich für das letztere entscheidest.

Der Enduro 2 ist ein praktisches Werkzeug und du wirst wahrscheinlich einige Blicke ernten, wenn du versuchst, von deinen Läufen direkt ins Restaurant zu gehen. Es sei denn, du stehst auf den Gorpcore-Stil. In diesem Fall passt der Enduro 2 genau zum Rest deiner Kleidung.

Garmin Enduro 2 Test

Das Enduro 2 liegt dank seiner hochwertigen Konstruktion sehr schwer und solide in der Hand. Ihre Technik zeigt sich auch in der Handhabung. Diese Uhr ist eher ein Panzer als ein Supersportwagen

Der sperrige Rahmen der Enduro 2 wird ihre Zielgruppe, die Ultraläufer und andere professionelle Ausdauersportler, nicht stören; ihnen geht es eher darum, Zugang zu zusätzlichen Funktionen, längerer Akkulaufzeit und besserer Genauigkeit zu haben. Wenn du eine dünnere Uhr für den alltäglichen Gebrauch möchtest, wäre eine Apple Watch ideal; sie ist außerdem günstiger.

Wenn du das Design von Garmin bereits von anderen Uhren kennst, solltest du wissen, dass hier die gleiche Vorlage verwendet wurde – es gibt keinen großen Unterschied. Wenn du die Abwärtstaste auf deinem Zifferblatt gedrückt hältst, kannst du auf das Widget-Menü zugreifen, das nützliche Funktionen wie einen Kompass, ein Barometer, den Body Battery Score (ein Maß für deinen Ruhezustand) und mehr enthält.

GARMIN ENDURO 2: FEATURES

  • Es wurden topografische Karten hinzugefügt
  • Die Funktion „Health Snapshot“ bündelt die Messdaten in einem leicht lesbaren Paket
  • Multi-LED-Taschenlampe
  • Eingebaute Musikkapazität
  • Diese monströse Uhr ist vollgepackt mit fast allem, was ein eingefleischter Ausdauerläufer oder Abenteurer sich wünschen kann. Neu auf der Enduro 2 sind topografische Karten, die von Garmins TopoActive Community-basierten Karten stammen und Abbiegehinweise bieten.

Der Enduro 2 verfügt über zwei herausragende Funktionen, NextFork und Grade-adjusted Pace. Erstere ist eng mit der neu hinzugefügten Kartenfunktion verbunden. In einigen Sportmodi (z. B. Outdoor Running, Trail Running) wird NextFork automatisch aktiviert und zeigt den Namen und die Entfernung der nächsten Kreuzungen auf deiner Route an.

In einigen Sportmodi wird außerdem automatisch eine an die Steigung angepasste Pace aktiviert, die dir anzeigt, wie deine Pace an einer Steigung ist, wenn du auf einer ebenen Fläche laufen würdest. Das ist eine praktische Funktion für Trailläufer und sogar für Straßenläufer, die in hügeligen Gegenden leben, denn es kann schwierig sein, dein Tempo selbst an die Steigung anzupassen.

Das Garmin Enduro 2 hat unter anderem den Visual Race Predictor von seinen neueren Vorgängern übernommen. Anhand von Daten wie deinen bisherigen Trainingsaufzeichnungen versucht es, dir eine Pace-Schätzung für ein Rennen zu geben.

In Kombination mit den bereits beeindruckenden Garmin-Höhenmessgeräten und TracBack-Funktionen wirst du dich nie wieder verirren – auch nicht auf der Piste. Dazu gehören auch Skikarten, die Garmins bisher stärkste Uhr zu einem idealen Begleiter auf den Trails und Pisten machen.

Garmin hat die Enduro 2 auch mit der Funktion Health Snapshot ausgestattet, die wir schon von vielen Garmin-Uhren kennen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um eine neue Art, die bereits erfassten Messwerte wie Körperbatterie, Pulsoximetrie (Blutsauerstoffgehalt), Herzfrequenz und Stresslevel zu bündeln und in einer einzigen Push-Benachrichtigung an dich zu senden.

Die Hardware der Enduro 2 ist perfekt für alle, die gerne lange unterwegs sind. Neben der GPS-Navigation, die wir von Garmin gewohnt sind, verfügt die Fenix 7X über eine doppelt so helle Taschenlampe. Die Taschenlampe ist außerdem dimmbar, sodass du auch auf der höchsten Stufe deinen Lagerplatz finden oder im Dunkeln um Hilfe rufen kannst. Du läufst im Dunkeln? Ein Rotlicht-Sicherheitsmodus sorgt dafür, dass die Benutzer sehen und gesehen werden. Eine weitere Sicherheitsfunktion ist die automatische Erkennung von Zwischenfällen, die eine Kontaktperson an deinen Aufenthaltsort sendet, wenn sie ein Problem erkennt. 

Die üblichen intelligenten Funktionen, wie Benachrichtigungen, Garmin Pay und Musiksteuerung, sind wie erwartet vorhanden. Aber auch der integrierte Musikspeicher ist vorhanden, sodass du endlich deine Lieblingssongs auf dem Enduro 2 hören kannst, ohne dein Smartphone mit dir herumtragen zu müssen.

Die Garmin Enduro 2 ist nicht nur für Pisten und Wanderungen geeignet, sondern hat auch das Potenzial, am Renntag großartig zu sein. Ein automatischer Timer erkennt, wie lange du an den Versorgungsstationen bleibst, und Garmin sagt, dass die Adventure-Racing World Series dieses Aktivitätsprofil gutheißt, weil es bei Bedarf Herzfrequenz, Höhenmeter, Abschnittszeiten und andere Messwerte aufzeichnet und die Daten auch nach dem Rennen speichert – was den Regeln für Abenteuerrennen entspricht.

Dies ist eine Uhr für diejenigen, die Born To Run schon öfter von vorne bis hinten gelesen haben, als sie zählen können.

GARMIN ENDURO 2: Akku

  • Die Enduro-Serie war schon immer für ihre lange Akkulaufzeit berühmt und glücklicherweise
  • enttäuscht auch die Enduro 2 in Sachen Batterielaufzeit nicht.
  • Mit bis zu 46 Tagen im Smartwatch-Modus und satten
  • 150 Stunden im GPS-Modus (das sind mehr als sechs Tage ununterbrochene GPS-Ortung) könntest du ein ganzes Wochenende lang laufen und müsstest das Ding nie ausschalten.

Der Akku wird durch das aktualisierte Power Sapphire Glas (d.h. verbesserte Solarladung) und SatIQ unterstützt, eine neue Funktion, die automatisch erkennt, welcher GPS-Modus am besten geeignet ist, um die Akkulaufzeit zu schonen, ohne die Navigation zu verlieren. So kann das Enduro 2 in einer städtischen Umgebung die GPS-Einstellung „Maximale Genauigkeit“ verwenden, während es auf offenem Feld wieder auf ein einzelnes Band umschaltet, um den Akku zu schonen, ohne dabei an Genauigkeit einzubüßen. Und das alles automatisch, ohne dass du etwas dafür tun musst.

Die Akkulaufzeit der Enduro 2 ist im wahrsten Sinne des Wortes nicht von dieser Welt. Sie übertrifft sogar andere batterieintensive Uhren wie die Garmin Fenix 7X. Selbst bei regelmäßigem GPS-Tracking für eine Stunde pro Tag musst du sie wahrscheinlich nur einmal im Monat aufladen – vorausgesetzt, du setzt sie nicht dem direkten Sonnenlicht aus (was den Akku schont).

Die Power Sapphire lädt deine Enduro 2 nicht über Nacht auf, wie viele Garmin-Nutzer fälschlicherweise glauben. Die Linse kann helfen, den Akku zu schonen, aber wenn du dich auf die Uhr verlässt, um die Herzfrequenz zu messen, während du dich bewegst, wird der Akku trotzdem leer sein.

GARMIN ENDURO 2: Testbericht

Das Garmin Enduro 2 ist vollgestopft mit Funktionen und Möglichkeiten, die sich bei längerer Nutzung zeigen. Es ist allerdings nicht für jedermann geeignet. Der hohe Preis wird sicherlich viele Leute davon abhalten, es spontan zu kaufen. Aber wenn du die beste Akkulaufzeit, die besten Sensoren und den Zugang zum Garmin-Ökosystem brauchst, kommst du um den Kauf des Enduro 2 nicht herum.

Die Enduro 2 hat viele Alternativen, auch unter den Garmin-Uhren. Wenn du eine robuste Smartwatch willst, die auch mehr auf Lifestyle ausgerichtet ist, wäre die Garmin Epix Gen 2 eine gute Option für dich, denn sie hat einen AMOLED-Bildschirm, der bei Tageslicht besser ablesbar ist.

Wenn du auf der Suche nach einer stilvollen, aber robusten Uhr bist, die viel aushält und trotzdem gut aussieht, empfehlen wir dir die Garmin Fenix 7S. Sie wurde speziell für kleinere Handgelenke entwickelt. Wenn du jedoch eher an einer Sportuhr für Läufe oder Triathlons interessiert bist, dann solltest du dich für den Forerunner 955 Solar oder den Forerunner 255S entscheiden – das sind zwei der besten Uhren, die speziell für diese Aktivitäten erhältlich sind.

Wenn du die Enduro 2 einmal ausprobiert hast, wird es schwer sein, zu einer der oben genannten Uhren zurückzukehren. Die Enduro 2 hat eine längere Akkulaufzeit, eine hochwertige Titanium-Konstruktion und eine Taschenlampe – die Lieblingsfunktion von allen.

Mit eingeschaltetem GPS hält die Enduro 2 fast eine Woche ohne Aufladen durch. Die Akkulaufzeit ist der absolute Wahnsinn – so sehr, dass es unwahrscheinlich ist, dass du die Uhr mehr als einmal im Monat aufladen musst.

Wenn du die Natur liebst und dich gerne tagelang in den Wäldern verlierst

Die Enduro 2 verfügt über eine lange Akkulaufzeit, topografische Karten und eine Reihe anderer trail-spezifischer Funktionen, die die Uhr zur perfekten Wahl für längere Outdoor-Aktivitäten machen, egal ob beim Wandern oder beim UTMB-Lauf.

Ich will die neueste und beste Technologie und Funktionen, die Garmin zu bieten hat.

Der Preis ist zwar happig, aber der Enduro 2 bietet die besten Funktionen und die neuesten Sensoren von Garmin, die durch kostenlose Software-Updates ständig erweitert werden.

Die Enduro 2 Uhr ist groß, was ein Problem sein könnte, wenn dein Handgelenkumfang kleiner ist. Außerdem gibt es sie nur in einer Größe. Wenn du also eine robuste Garmin-Uhr mit Karten brauchst, solltest du dir lieber die Fenix 7S zulegen. Wenn du dich nicht für Karten interessierst, solltest du dir die Instinct 2 Solar zulegen.

Du brauchst eine vielseitige Smartwatch?

Die Enduro 2 hat viele Gesundheits- und Fitnessfunktionen, aber sie ist keine Uhr, die du zu eleganten Anlässen tragen kannst. Sie ist groß, klobig und schwer und wird bei einem Abendessen etwas deplatziert aussehen.

Beste Smartwatch
GARMIN - Enduro 2 Sapphire Solar - Multifunktionsuhr
9.8/10TESTNOT
  • MATERIAL DES UHRGLASES Power Sapphire™
  • MATERIAL DER LÜNETTE Titan
  • GEHÄUSEMATERIAL Faserverstärktes Polymer - Titanverstärkt
    51 x 51 x 15.6 (mm)
  • TOUCHSCREEN
  •  FARBDISPLAY
  •  LED-TASCHENLAMPE
  • Bei Sonneneinstrahlung gut lesbares, transflektives MIP-Display (Memory in Pixel)
    GEWICHT 70 g (nur Gehäuse: 64 g)
  • BATTERIELAUFZEIT
    Smartwatch: Bis zu 34 Tage/46 Tage mit Solarladung*
    Energiespar-Uhrmodus: Bis zu 111 Tage/550 Tage mit Solarladung*
    GPS: Bis zu 110 Stunden/150 Stunden mit Solarladung**
    Alle Satellitensysteme: Bis zu 78 Stunden/96 Stunden mit Solarladung**

Bei knappem Budget

Die Enduro 2 ist eine der teuersten Garmin-Uhren auf dem Markt – nur die MARQ-Serie ist teurer. Daher ist sie nicht die beste Option für Leute, die zweimal (dreimal, viermal) nachdenken müssen, bevor sie Geld ausgeben. Die ursprüngliche Enduro ist viel günstiger, ganz zu schweigen von den Uhren der Fenix 7-Serie Die robusteste expeditionstaugliche Coros Vertix 2 GPS Uhr ist für weniger Geld erhältlich.

Aktualisiert am von Wandertourmag

Werbung

Tags:

Wandertourmag
Logo