Zelt flicken | Wie man ein Zelt repariert

Selbst das robusteste Zelt kann gelegentlich zwicken, reißen oder undicht werden. Mit ein paar einfachen Korrekturen kann deines jedoch viele weitere Jahreszeiten der Backcountry-Glückseligkeit bieten. Und für diese Zelt Reparaturen müssen Sie kein Heimwerker sein.

Dieser Artikel behandelt drei gängige Zeltreparaturen:

Zelt flicken: Die besten Tipps und Tricks

Beachte auch, dass die grundlegende Zeltpflege entscheidend für die Langlebigkeit des Zeltes ist. Weitere Einzelheiten findest du in unseren Artikeln zur Zeltpflege.

Risse im Zelt flicken

Zelte können durch spitze Äste, Felsen und verirrte Zweige beschädigt werden. Wenn du beim Campen oder Rucksacktourismus ein Flickzeug dabei hast, kannst du die Zeltwand, das Netz oder das Außenzelt unterwegs reparieren. Oder warte damit, bis du nach Hause kommst.

Hier ist, was du dafür brauchst:

  • Alkohal
  • Ein Lappen
  • Schere
  • Reparaturband, z. B. Tenacious Tape
  • Mesh-Patch-Kit (beim Patchen einer Mesh-Tür oder eines Fensters)

Aufbringen eines Flickens auf ein zerrissenes Zelt

Wie du einen Riss in deinem Zelt flickst:

  • Beginne außen am Zelt damit, den Bereich um den Riss mit einem Lappen und etwas Reinigungsalkohol zu säubern.
  • Schneide ein Stück Reparaturband zu, das das Loch und mindestens 2,5 cm Stoff drum herum abdeckt, und klebe es dann fest. Runde die Ecken des Bandes ab, damit es länger hält.
  • Entferne die Rückseite des Klebestreifens und lege den Zeltstoff auf eine feste Unterlage. Drücke die Reparatur in Position.
  • Wenn sich der Riss an einer stark beanspruchten Stelle befindet, z. B. in der Nähe einer Stange, ist es auch eine gute Idee, die Innenseite des Zeltes zu reparieren.
  • Lasse den Flicken einen Tag lang trocknen, bevor du das Zelt wegpackst.
  • Anbringen eines Flickens auf dem Maschenteil eines Zeltes

Wenn du einen Riss in einem Moskitonetz oder Fenster hast, gehe wie folgt vor:

  • Lege den zerrissenen Abschnitt auf eine ebene Fläche.
  • Lege den Netzflicken aus dem Flickzeug über das Loch.
  • Entferne die Schutzfolie von dem Ring aus Reparaturband, der dem Flickzeug beiliegt.
  • Richte das Band am Flicken aus und drücke es fest.
  • Lasse den Flicken einen Tag lang aushärten, bevor du das Zelt wegpackst.

Professionelle Reparaturen

Wenn du einen langen Riss oder ein Loch in einer Naht hast, lässt du das Zelt am besten von einem Profi reparieren.

Dichten Sie Lecks in Ihrem Zelt ab

Auftragen von Dichtungsmittel auf Zeltnähte

Die meisten Zelte werden mit Nähten verkauft, die mit Nahtband versiegelt sind, aber es ist am einfachsten, eine Reparatur mit einem flüssigen Nahtversiegelungsmittel durchzuführen. Nähte sind gefährdete Bereiche, also überprüfen Sie Ihre Zeltnähte zwischen den Ausflügen regelmäßig auf Schäden oder Anzeichen dafür, dass Wasser eindringt.

Hier ist, was du brauchst:

  • Ein Lappen
  • Alkohol
  • Nahtversiegelung

(Achte darauf, dass du den richtigen Typ für dein Zelt nimmst. Silikonbeschichtetes Gewebe benötigt eine andere Versiegelung als polyurethanbeschichtetes Gewebe)

So versiegeln Sie Nähte:

Baue dein Zelt an einem trockenen, sonnigen Ort oder in einem gut beleuchteten Bereich auf, damit du alle Nähte leicht überprüfen kannst. Die Außenseite des Außenzeltes und die Innenseite des Zeltkörpers werden versiegelt. Um leichter an die Nähte zu gelangen, ziehst du das Außenzelt von innen nach außen auf.

Schneide einfach das Nahtband an der Unterseite der Moskitonetz auf, um es freizulegen. Entferne vorsichtig alle Teile, die sich lösen, aber lass die intakten Teile an ihrem Platz, wenn du feststellst, dass sich das Nahtband an der Unterseite der Moskitonetz löst.

  • Bereite die Nähte vor, indem du sie sorgfältig mit einem Lappen und Reinigungsalkohol säuberst.
  • Trage die neue Nahtversiegelung auf die Naht auf.
  • Wenn eine Naht anfängt zu scheitern, kann der Rest nicht mehr lange auf sich warten lassen, deshalb solltest du alle Nähte abdichten.
  • Lasse die Nahtversiegelung vollständig trocknen, bevor du weitermachst.

Wie man ein Zelt wasserdicht macht

Mit dieser Methode kannst du eine abblätternde Urethanbeschichtung ausbessern und eine neue DWR-Beschichtung auf ein Zelt auftragen sowie Nähte versiegeln.

Es lohnt sich, den folgenden Artikel zu lesen Zelt imprägnieren, wenn du mehr über das Versiegeln von Nähten und das Reparieren einer bröckelnden Urethan-Oberfläche sowie das Ausbessern einer alten DWR-Beschichtung und das Auftragen einer neuen Beschichtung erfahren möchtest

Schienung einer kaputten Zeltstange

Egal, ob deine Zeltstange zertreten wurde oder ein starker Windstoß den Schaden verursacht hat, eine verbogene, gespaltene oder gebrochene Stange muss sofort vor Ort repariert werden. Wenn du nach Hause kommst, kannst du die Stange ersetzen oder dauerhaft reparieren lassen.

Ich habe eine Hülse benutzt, um meine Zeltstange zu reparieren.

Die einfachste und schnellste Methode, eine gebrochene Stange zu reparieren, ist die Verwendung einer Stangenreparaturhülse, einem kurzen Rohr, das auch als Splint bezeichnet wird und oft mit deinem Zelt geliefert wird.

Wenn nicht, kaufe eine und nimm sie mit. Eine gute Stangenreparaturhülse sollte im Durchmesser etwas größer sein als deine Stange, damit sie sich nicht zu sehr bewegt. Mit einer Reparaturhülse kannst du eine gebrochene Zeltstange ganz einfach reparieren:

Richte die unterbrochenen Stangenabschnitte aus.

Wenn die Zeltstange verbogen, aber nicht gebrochen ist, glättest du die Biegung.

Schieb die Hülse über das Ende der Stange, bis sie mittig über dem Bruch oder der Biegung sitzt. Möglicherweise musst du eine Zange oder Multitool zum Quetschen verwenden oder einen Stein, um die gespreizten Teile zu biegen, damit die Hülse darüber gleiten kann.

Umwickle jedes Ende der Muffe/Stange mit Klebeband oder einem anderen strapazierfähigen Band, um sie zu sichern.

Wenn deine Stange an der Stelle bricht, an der ein Stangenende in das nächste übergeht, musst du die Abschnitte zusammenspleißen; denk daran, dass du die Stangen beim Abbau des Zeltes nicht ordentlich zusammenlegen kannst.

Einen Zelthering benutzen, um eine gebrochene Zeltstange zu reparieren.

Verwendung eines Zelthering als Schiene : Wenn du deine Stangenreparaturhülse verloren oder vergessen hast, kannst du einen Zelthering verwenden, um eine grobe Schiene vorzubereiten.

  1. Richte die unterbrochenen Stangenabschnitte aus.
  2. Wenn die Stange verbogen, aber nicht vollständig gebrochen ist, dann richte die Biegung gerade.
  3. Richte den Zelthering so aus, dass er mittig neben dem Bruch steht.
  4. Umwickle jedes Ende des Herings mehrmals mit Klebeband oder einem anderen strapazierfähigen Band, das du zur Hand hast.

Zelt flicken: Trekking oder Camping Zelt richtig repariert

Wir hoffen, dass dieser Artikel dir hilfreiche Tipps gegeben hat, wie du dein Zelt reparieren kannst.

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Zelt bist, dann lies unsere dreiteilige Serie über die besten Zelte des Jahres.

Nachdem wir all diese Artikel durchgelesen haben, denken wir, dass BIG AGNES Tiger Wall eine Überlegung wert ist.

Dieses Zweipersonenzelt für Rucksacktouristen war eines der langlebigsten und zuverlässigsten Modelle in unserer Testgruppe! Aber bevor du dich endgültig für ein Modell entscheidest, solltest du dir alle Zelt Testberichte durchlesen, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst.“

Aktualisiert am von Wandertourmag

Wandertourmag
Logo