11 Tipps, wie du dich beim Wandern vor der Sonne schützen kannst

Sonnenschutz beim Wandern: Wenn du wandern gehst, ist das letzte, worüber du dir Sorgen machen willst, ein Sonnenbrand. Sonneneinstrahlung kann gefährlich sein, vor allem, wenn du nicht darauf vorbereitet bist.

In diesem Beitrag besprechen wir einige Tipps, wie du dich beim Wandern vor der Sonne schützen kannst.

Tipps zum Sonnenschutz beim Wandern:

Wir decken alles ab, von der Wahl der richtigen Sonnencreme bis hin zur Flüssigkeitszufuhr in der Hitze. Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Wanderer bist: Lies unbedingt unsere Tipps!

Sonnencreme ist dein bester Freund – trage ihn großzügig auf, bevor du losgehst

Sonnencreme ist dein bester Freund, wenn du in der Sonne wandern willst. Trage sie großzügig auf, bevor du losgehst, und trage sie bei Bedarf im Laufe des Tages erneut auf.

Wenn du dich für längere Zeit in der Sonne aufhältst, solltest du einen Sonnenschutz mit LSF 50 oder höher verwenden. Sonnenschutzmittel sind der beste Schutz gegen Hautkrebs und Sonnenbrand.

Bleib hydriert – trinke viel Wasser, besonders wenn du in heißem Klima wanderst.

Beim Wandern in heißem Klima ist es wichtig, dass du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst. Trinke vor, während und nach deiner Wanderung viel Wasser.

Wenn du Durst verspürst, bist du bereits dehydriert. Nimm auf jeden Fall viel Wasser mit auf deine Wanderung und trinke oft. Eine Trinkblase ist eine gute Option, denn so bleibst du hydriert, ohne jedes Mal anhalten und Pausen einlegen zu müssen, wenn du etwas trinken möchtest.

Trage eine Sonnenbrille beim Wandern

Sonneneinstrahlung kann deine Augen stark schädigen, deshalb ist es wichtig, sie mit einer Sonnenbrille zu schützen. Sport Sonnenbrillen sind eine gute Wahl, denn sie schützen deine Augen vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne.

In den Bergen brauchst du eine Sonnenbrille der Kategorie 4 – 5. Diese Sonnenbrillen schützen deine Augen vor den starken UV-Strahlen der Sonne, die schwere Schäden verursachen können. Achte darauf, dass du eine Sonnenbrille wählst, die guten Schutz bietet und gut sitzt.

Tipp Sportsonnenbrillen mit Sehstärke: Wenn du ohne Brille schlecht sehen kannst, kannst du eine Sportsonnenbrille mit Sehstärke tragen. So werden deine Augen beim Wandern vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne geschützt.

Trage einen Hut auf der Wandertour

Ein breitkrempiger Hut hilft außerdem, die Sonne von deinem Gesicht und Nacken fernzuhalten. Ein Baseballcap oder ein Sonnenhut ist genau das Richtige. Achte darauf, dass der Hut aus einem leichten Material besteht, das dich in der heißen Sonne kühl hält

Bleib so oft wie möglich im Schatten auf der Tour

Die Sonne ist in der Mitte des Tages am gefährlichsten, also versuche, so oft wie möglich im Schatten zu bleiben. Wenn du eine Pause machen musst. Ein Sonnenschirm (Regenschirm) hilft bei den Pausen in der Natur oder ein synthetisches Handtuch. Diese halten dich kühl, indem sie die Sonne reflektieren.

Check die Wettervorhersage vor deinem Outdoor Abenteuer

Überprüfe die Wettervorhersage mit einer App, bevor du los gehst, und vermeide es, während der heißesten Tageszeit zu wandern.

Wanderer nicht in der Mittagssonne

Eine Wanderung in der Mittagssonne kann sehr gefährlich sein, weil die Sonne dann am stärksten ist. Vermeide es, während der heißesten Zeit des Tages zu wandern, und gehe stattdessen am Morgen oder Abend, wenn es kühler ist.

Überfordere dich nicht auf deiner Tour

Wenn du dich krank oder schwindlig fühlst, mach eine Pause und trinke etwas Wasser – überanstrenge dich nicht. Ein Sonnenstich kann sehr gefährlich sein. Deshalb ist es wichtig, dass du beim Wandern in der Sonne Pausen einlegst und ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst.

Trage Kleidung, die lang und dünn ist.

Entscheide dich bei der Wahl der Kleidung für deine Wanderung für Kleidungsstücke, die einen UV-Schutz bieten. Ein langärmeliges Hemd mit UV-Schutz ist eine gute Wahl, ebenso wie eine lange Wanderhose.

Achte auf den UV-Index.

Der UV-Index wurde vom Deutschen Wetterdienst entwickelt, um Menschen bei der Planung von Aktivitäten zur Vermeidung einer übermäßigen UV-Strahlung zu unterstützen. Um mehr über die tägliche UV-Intensitätsvorhersage zu erfahren, besuche die Deutschen Wetterdienst -Website oder rufe deine Wettter-App auf deinem Smartphone auf.

Geh zu deinem Arzt.

Früherkennung ist das A und O für eine erfolgreiche Hautkrebsbehandlung. Kenne deine Haut und gehe zum Arzt, wenn du Veränderungen bemerkst.

Wo man bei Sonnenschein besonders schön wandern kann

Es gibt viele tolle Wandergebiete, die sich perfekt für kühle Wanderungen eignen, wenn die Sonne scheint. Hier sind ein paar unserer Favoriten:

  1. Die Rocky Mountains in Colorado bieten tolle Wanderwege mit atemberaubenden Aussichten auf die Berge und die umliegende Landschaft.
  2. Der Grand Canyon in Arizona ist ein weiterer großartiger Ort zum Wandern, mit Wegen, die dich hinunter in den Canyon und entlang des Canyonrands führen.
  3. In Kalifornien kannst du im Yosemite-Nationalpark wunderschöne Wanderungen durch die Wälder und Täler unternehmen oder das Death Valley besuchen, wo du anspruchsvolle Wanderungen in einer ganz besonderen Landschaft unternehmen kannst.
  4. In den Appalachen in North Carolina und Virginia kannst du wunderschöne Wanderungen durch die Wälder und entlang der Bäche unternehmen.
  5. In Schweden kannst du in den schönen Wäldern und Seen von Dalarna wandern oder die Insel Gotland besuchen.

Schütze dich beim Wandern vor der Sonne

Es ist wichtig, dass du dich beim Wandern vor der Sonne schützt. Sonneneinstrahlung kann gefährlich sein, vor allem, wenn du nicht darauf vorbereitet bist.

In diesem Beitrag besprechen wir einige Tipps, wie du dich beim Wandern vor der Sonne schützen kannst und wie du in einer heißen Umgebung genug Flüssigkeit zu dir nimmst, damit deine Outdoor-Abenteuer so sicher wie möglich sind.

Tipps zum Sonnenschutz beim Wandern:
Photo by Tschernjawski Sergej on Unsplash Tipps zum Sonnenschutz beim Wandern:

Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Wanderer bist, du solltest unsere Tipps unbedingt lesen! Wir haben auch einen ultimativen Leitfaden mit weiteren Informationen rund um das Thema Wandern erstellt.

 Lies noch heute weitere Outdoor-Tipps in unserem Ratbeber!

Aktualisiert am von Wandertourmag

Wandertourmag
Logo