Das Wandern ist des Müllers Lust

Das Wandern ist des Müllers Lust Historie

Die Freude des Dichters Wilhelm Müller am Wandern ist die erste Zeile eines Gedichts, das er 1821 unter dem Titel Das Wandern ist des Müllers Lust als Teil der Gedichtsammlung Die schöne Müllerin in der Anthologie Sieben und siebzig Gedichte verfasste.

Das Gedicht „Das Wandern ist des Müllers Lust“, das ursprünglich von Franz Schubert 1823 als Teil des Liederzyklus Die schöne Müllerin für ein Lied komponiert wurde, wurde von mehreren Komponisten vertont, darunter Heinrich Marschner, Otto Nicolai und Karl Hellm


Die besten Outdoor Wanderhosen im Vergleichstest
wandern

Der Ursprung des Textes wird in dieser Lektion besprochen.

Das Gesellschaftsspiel Rose, die schöne Müllerin, das im Herbst 1816 im Haus des Berliner Senators Friedrich August von Staegemann aufgeführt wurde, kann als der Beginn des poetischen Zyklus Die Schönen Müllerin bezeichnet werden. Inspiriert von Giovanni Paisiellos Oper La Molinara, komponierte Berger

Auf Bergers Bitte hin komponierte Müller weitere Texte zu diesem Thema, während er in Italien studierte, und vollendete den Zyklus 1820 in Dessau. In diesem Zyklus wird deutlich, dass der Text nicht nur ein fröhliches Wanderlied ist, sondern im Kern die Sehnsucht der Handwerksgesellen nach Frieden anspricht.

1844, während eines Besuchs der Mühlenwehr in Oldisleben, vertonte der Leipziger Musiklehrer Carl Friedrich Zöllner Müllers Text als vierstimmigen Chorsatz für Männerchöre. Das Lied wurde daraufhin zu einem der bekanntesten deutschen Wander- und Volkslieder.


Das Wandern ist des Müllers Lust Text

Das Wandern ist des Müllers Lust,
Das Wandern!
Das muß ein schlechter Müller sein,
Dem niemals fiel das Wandern ein,
Das Wandern.

Vom Wasser haben wir's gelernt,
Vom Wasser!
Das hat nicht Rast bei Tag und Nacht,
Ist stets auf Wanderschaft bedacht,
Das Wasser.

Das sehn wir auch den Rädern ab,
Den Rädern!
Die gar nicht gerne stille stehn,
Die sich mein Tag nicht müde [drehn]1,
Die Räder.

Die Steine selbst, so schwer sie sind,
Die Steine!
Sie tanzen mit den muntern Reihn
Und wollen gar noch schneller sein,
Die Steine.

O Wandern, Wandern, meine Lust,
O Wandern!
Herr Meister und Frau Meisterin,
Laßt mich in Frieden weiter ziehn
Und wandern.


Weblinks

Das Wandern ist des Müllers Lust – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Das Wandern isdes Müllers Lust Text PDF >>

Das Wandern ist des Müllers Lust Wandertipps

Überlebensausrüstung

Die richtige Überlebensausrüstung (einschließlich taktischer Kits) für deine Familie im Falle eines russischen Angriffs.

Du wirst überrascht sein, dass viele Familien nicht über das verfügen, was sie zum Überleben in einer gefährlichen Situation brauchen. In diesem Artikel besprechen wir die notwendige Überlebensausrüstung für deine Familie im Falle eines russischen Angriffs. Los geht's! Was würdest du bei einem russischen Angriff auf deine Familie tun? Hast du die richtige Überlebensausrüstung? Inhaltsverzeichnis […]
Campen Schweden

Campen Schweden | Routen, Tipps und Preise zu Camping Schweden

Stell dir ein Szenario vor, in dem du alles hast, was du willst und brauchst. Campen Schweden – Schweden ist ein Land voller einzigartiger Naturerlebnisse, was es zu einem großartigen Ort macht, um allein mit Freunden oder der Familie mit Kinder zu campen. Inhaltsverzeichnis Campen Schweden – Schweden ist ein Land voller einzigartiger Naturerlebnisse, was […]

Aktualisiert am von Wandertourmag

Wandertourmag
Logo